bwin: 7 Gründe, warum Sie Wetten ausgerechnet hier platzieren sollten

✅ 100 CHf für Neukunden

✅ täglich 30.000 Wetten

✅ 30+ Zahlungsmethoden

Spielen

Dieser aktuelle Buchmacher Test hat zum Ziel, den Wettanbieter bwin in allen Einzelheiten auf die Probe zu stellen. Die Testphase begann Anfang 2019 und erstreckte sich über mehrere Monate, um mit Hilfe von Experten herauszufinden, ob der Anbieter noch mit den neuen Entwicklungen auf dem Sportwettenmarkt mithalten kann. Immerhin haben Sie als interessierter Wettkunde viele Alternativmöglichkeiten, um Ihre Wetten zu platzieren. Warum also ausgerechnet bei bwin tippen? Was macht der Buchmacher besser als andere und wo gibt es eventuell Nachteile? Unser Test hat einige Gründe hervorgebracht, die diese Fragen beantworten.

Grund 1: Bwin Sportwetten können komfortabel, ortsunabhängig und flexibel flexibel platziert werden

Die Bwin Seite hat aufgrund ihrer Gestaltung gute Chancen, dass auch Sie sich dort sehr wohl fühlen werden. Es wurde sehr viel Inhalt so untergebracht, dass alles übersichtlich bleibt und intuitiv zu bedienen ist. Das beginnt schon mit der Suche nach Sportereignissen, Serviceleistungen oder selbst dem angeschlossenem Casino und setzt sich bei der Anwendung fort. So ist der Wettschein sehr einfach auszufüllen. Was für den Desktop gilt, konnte auch bei der App für Sportwetten umgesetzt werden. Diese ist ebenfalls sehr anwenderfreundlich und optisch ein Hingucker. Es steckt viel Know-How der Entwickler darin, das werden Sie beim Wetten spüren.

Grund 2: Mit einem unkomplizierten Wettbonus fällt der Anfang leicht und stellt kein Risiko dar

Die ersten Wetten sorgen bei jedem Neukunden für Nervosität. Wird alles klappen? Muss während des Fußballmatchs ein Spieler auf die Bank und der Wettschein platzt? Bwin kann sich offenkundig gut in die Sorgen der neuen Kunden hineinversetzen, die immerhin frisch ihre erste Einzahlung vorgenommen haben und auf einen angenehmen Start hoffen. Diese Last wird Ihnen von den Schultern genommen, indem die erste Wette ohne Risiko platziert werden kann. Egal, ob Sie 10 oder 100 Euro eingesetzt haben: Es gibt eine Geld-Zurück-Garantie in Form von Freiwetten, wenn es nicht nach Plan läuft. Das erspart zunächst auch die Recherche und Einhaltung von Bonusregeln.

Grund 3: Zum wichtigen Thema Zahlungsmethoden kann bei diesem Anbieter nur Positives gesagt werden

Normalerweise wird die Suche nach einer schnellen, einfachen und sicheren Einzahlungsmethode von den meisten Kunden als lästig empfunden. Die Entscheidungsfindung ist mitunter nicht so einfach, weil die Methode für Ein- und Auszahlung bestenfalls auch beibehalten werden sollte. Das erleichtert die Verifizierung und führt dazu, dass die Auszahlungen sehr schnell abgewickelt werden können, sobald Sie einmal den Sicherheitscheck bestanden haben. Im bwin Test standen mehr als 30 Zahlungsarten zur Verfügung. Neben Skrill, Neteller, Banktransfer und Kreditkartenüberweisung gibt es auch noch innovativere Optionen. Das Beste daran ist, dass alle Hintergrundinformationen zu jeder von ihnen ausführlich direkt beim Wettanbieter auf der Seite stehen der Geldempfang gratis ist.

Grund 4: Auf den freundlichen Kundendienst können Sie sich immer verlassen und es gibt keine Schließzeiten

Wenden Sie sich schriftlich an den Kundenservice, erhalten Sie schnell Antwort; manchmal sogar ähnlich wie in einem Live Chat. Da es sich aber um ein Kontaktformular handelt und im eigentlichen Sinne kein Chat ist, kann diese Tatsache schon Eindruck hinterlassen. Das Beratungsbüro scheint bei bwin sehr gut besetzt zu sein, auch mit deutschsprachigen Mitarbeitern. Im Test waren alle Antworten auf schriftliche Anfragen sehr freundlich und individuell an den Fragesteller gerichtet, was ein gutes Gefühl und einen guten Eindruck hinterlässt. Wenn Sie lieber sprechen als zu schreiben, können Sie über eine österreichische oder über eine deutschsprachige Hotline anrufen. Es sei denn, Sie finden Ihre Beratung bereits in dem umfangreichen Selbsthilfebereich!

Grund 5: Wetten mit kleinem Budget oder mit riesigen Wetteinsätzen, die Limits sind Vereinbarungssache

Bwin schert nicht alle Wettkunden über einen Kamm und kümmert sich um die individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Einzelnen. Das zeigt sich bei den Limits. Es gibt Voreinstellungen, die im Kundenkonto einsehbar sind, aber diese sind nicht starr. Sie verändern sich im Laufe der Zeit oder auf Nachfrage. Wer einen besseren Überblick behalten möchte, kann sein Limit hinsichtlich der Einzahlungen, Verluste oder Einsatzhöhe drosseln lassen. Umgekehrt ist der Buchmacher auch offen für Wettanträge mit höheren Einsätzen. Die Limits sind somit eine Frage der Kommunikation, die bei bwin erfahrungsgemäß wunderbar und professionell läuft.

Grund 6: Ein Wettangebot erster Güteklasse ist nach wie vor das Hauptargument für Bwin als beste Adresse

Wird nach dem Wettanbieter mit dem umfangreichsten Wettangebot gesucht, wird jeder Wettanbieter Vergleich unweigerlich auch Bwin unter den Top 3 herausstellen. Die Angebotsvielfalt ist das Hauptargument für diesen Buchmacher, der täglich bis zu 30.000 Wetten verwaltet. Ob live, mobil, Kombis, Systeme, Siegwetten vor Wettkampfbeginn, virtueller, klassischer oder E- Sport, bei bwin bleibt diesbezüglich kein Wunsch offen. Selbst die Spezial- und Unterhaltungswetten, die nicht viel mit Sport zu tun haben, reichen schon, um Tage oder hunderte Wettscheine zu füllen. Abwechslungsreicher geht es kaum und dazu kommt auch noch, dass viele Livewetten direkt auf der Seite im Stream verfolgt werden können.

Grund 7: Eine gewisse Angewohnheit des Buchmachers verhilft den Wettkunden zu Wetten mit höheren Quoten

In veralteten Wettanbietertest ist mitunter die Rede davon, dass der Quotenschlüssel bei bwin mit ungefähr 93 Prozent nicht besonders attraktiv sei. Die Entwicklung hat gezeigt, dass der Buchmacher Wetten anbietet, die sich für alle Beteiligten lohnen. Inzwischen wurde mehrheitlich beobachtet, dass der Anbieter seine Wettquoten öfter einmal ändert. Meist korrigiert er sie kurz vor einem Spielbeginn zu Gunsten der Kunden. Wer diese Erkenntnis in seine Wettstartegie aufnimmt, kann mit sehr attraktiven Quoten Wetten. Im Vergleich zu Langzeitwetten schneiden Kurzzeit- oder Livewetten oft mit ihren hohen Nettogewinnen um einiges besser ab.

Fazit: Das Gesamtangebot ist stimmig und es gibt Grund genug für Bwin als Wettanbieter

Bwin gibt an, die größte Sportwettenarena der Welt zu sein und mehr Spannung und Abwechslung zu bieten als andere Buchmacher. Nach unserem Expertentest stimmen wir dieser Behauptung durchaus zu. Zwar gibt es auch einige andere gute Wettanbieter, aber bwin setzt kontinuierlich alles daran, das Kopf-an-Kopf-Rennen mit den ganz Großen der Branche für sich zu entscheiden. Dabei arbeitet der Anbieter auch an vormals bemängelten Schwächen und pflegt eine außerordentlich gute Kommunikation mit seinen Kunden, wenn diese beispielsweise ihre Limits neu verhandeln wollen oder Fragen zu ihrem Wettkonto haben. Rundum empfehlenswerter Buchmacher!

Mehr Informationen, Tipps und Wissenswertes für Ihre Sportwetten können Sie hier finden:

Menu